Bauernhof und Pension Kronenburghof

Ihre Pension im Erfurter Umland

Rindfleischverkauf

Eigene Tiere - Eigenes Futter - Eigene Vermarktung

Im Angebot haben wir sowohl einzeln wählbare Fleischstücke als auch Haushaltspakete ab 5 kg. Geschlachtet wird bei uns im Frühjahr und Herbst.

 Zu den Terminen erhalten Sie einen Bestellzettel. Dieser muss eine Woche vor dem Verkaufstermin abgegeben werden. So ermitteln wir den Fleischbedarf und die Anzahl der zu schlachtenden Tiere.

Von Mai bis Oktober beweiden unsere Rinder die Streuobstwiesen und Koppeln in Hofnähe. Im Winter leben sie im Laufstall auf Stroh statt auf Spaltenböden.


Es erfolgt kein Zukauf von Fertigfuttermitteln, da genügend Fläche zur Produktion eigenen Futters zur Verfügung steht. So kommen ausschließlich Wasser, Gras und Getreide zum Einsatz.



Unsere Tiere sind nicht intensiv (schnell) gemästet, sondern extensiv (langsam). Diese Art der Rinderhaltung ist tierartgerecht und qualitätsorientiert. Wir beweiden die Flächen mit Rindern der Rasse Fleckvieh. Bulle, Kühe und Kälber leben in einer Herde.


Wir bewirtschaften unser gesamtes Grünland im Rahmen des Kulturlandschaftsprogrammes des Landes Thüringen extensiv. Das bindet uns an die Einhaltung von Tierbesatzgrenzen, Schnittzeitpunktvorgaben, an den Verzicht auf Pflanzenschutzmittel und streng geregelte Düngung.


Tiertransporte gibt es für unsere Rinder nur einmal im Leben, das ist der Transport zum nächstgelegenen EU-zertifizierten Schlachthof
(ca. 5 Km).


Zur besseren Fleischreife, bei Rindfleisch unabdingbar, hängt das Fleisch im Kühlhaus ab. Das ergibt zartes Fleisch mit geringen Größenverlusten in der Pfanne.


Für weitere Informationen zum Rindfleischverkauf rufen Sie uns einfach an (036208/71294) 
oder kontaktieren Sie uns online.